Tag Archive for Blüten

Was ich schon immer mal über Kastanienbäume schreiben wollte

Kastanienbäume sind irgendwie die Straßenstrichnutten unter den Bäumen.

Kaum ist das Eis des Winters geschmolzen, öffnen sie ihre obszön großen Knospen und falten noch obszönere Riesenblätter heraus, die unglaublich aufdringlich am Straßenrand und in Parks herumwedeln. Während bei allen anderen Bäumen sich gerade mal pastellfarbene Blütenblätter oder hellgrüne Triebe regen, stehen bei den Kastanien schon riesige Blütenstände erigiert-aufrecht inmitten eines sattgrünen Blätterbusches.

Vor der Winterruhe werden sie dann noch einmal grell-bunt und schrill, werfen ihre samtig glänzenden Früchte herunter, die auch noch aus ihrer Schale quellen wie ein Busen aus einem zu kleinen BH, mit Stacheln wie Absätze von viel zu hohen Stöckelschuhen.

Nur im Winter sehen sie so aus wie alle andere Bäume. Da müsste man die Kastanienbäume eigentlich in Kunstpelzmäntel wickeln, damit ich jetzt noch alle Klischees in diesem Post unterbringen kann…

Der Atom-Ahorn und die letzten Blüten des Jahres

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und gerade jetzt hat meine ausgemergelte Kapuzinerkresse (zweiter Versuch) beschlossen zu blühen. Selbst die hagere Cosmea, die ich das ganze Jahr nicht mal zu einer Knospe gebracht habe, hat just endlich eine hervorgebracht. Es ist richtig spannend, ob sie es noch schaffen wird zu blühen bevor der Frost und das kalte Wetter sie endgültig hinwegfegen werden.

Dazu muss ich mal über einen Zufallsfund in der Fußgängerzone schreiben. Überall liegen ja ab- oder verstorbene bunte Blätter auf den Straßen. Und als ich da unter einem Ahornbaum entlangging, fiel mir auf, was für Riesenhoshis an Blättern dieser Baum hervorgebracht hat, zwischen normalgroßen Blättern. Unglaublich! Die kann man sich praktisch als regenabweisenden Hut aufsetzen. Und ich frage mich ernsthaft, ob es schon immer solch große Ahornblätter gab. Also als ich noch ein Kind war und eifrig Blätter gesammelt habe im Herbst, da kamen mir die Blätter wesentlich kleiner vor. Und das, obwohl einem als Kind ja alles eher größer vorkommt als kleiner.

Also eine uralte Giganten-Ahorn-Art? Ein atommutierter X-Men-Ahorn? Oder umweltinduzierter Riesenwuchs aufgrund des Klimawandels? Ist der Ahornbaum vielleicht ein verkappter Ent aus Lord of the Rings, der eines Tages einfach seine Wurzeln aus der Fußgängerzone zieht und im Erlanger Schlossgarten nach einer Ent-Frau sucht? Werden wir es jemals herausfinden?

Mein Garten, Update Nr. 6

Ohne Worte, oder, in den Worten meines Ex-Kollegen C. W. bei GIGA: “Jetzt lassen wir einmal die Bilder sprechen”.

Mein Garten, Update Nr. 5

Blüten! Viele Blüten! Nagut, Knospen. Blütenbabys!

So siehts derzeit aus auf meinem Balkon:

Außerdem ist die Cosmea-Mischung ‘geschlüpft’, die ich beim letzten Update gesät habe:

Doch nun muss ich eine traurige Mitteilung machen: BLATTLÄUSE! Eine KATASTROPHE! Meine Kapuzinerkresse wird von Horden von dicken, fetten, saftsaugenden Vampirläusen belästigt. Im Moment weiß ich mich nur mechanisch dagagen zu wehren, in dem ich sie von den betroffenen Stellen entferne, aber da werde ich auf Dauer nicht gegen die Plage ankommen:

Von den Hausmitteln auf blattlaus.de überzeugt mich als Erstopfer recht wenig – ich bezweifle außerdem, in Erlangen Marienkäferlarven kaufen zu können. Eventuell mal Tabaksud probieren wenns schlimmer wird, allerdings glaube ich dass das a) stinkt den selber zu kochen b) habe ich Angst dass mir der ganze Sud ins Erdreich gerät und dann meine Kapuzinerkresse a) eingeht oder b) später nach Tabak schmeckt. Für Erfahrungen mit Hausmitteln gegen Blattläuse bin ich dankbar.

Projekt Bauerngarten, Update 2. Bonus: Die Kapuzinerkresse!

Da heute entgegen aller Erwartungen das Wetter recht schön war, hier nun die Fotos zum Bauerngarten, sowie als Bonus zwei Fotos von der Elektro-Kapuzinerkresse. Man sieht mit Pfeilen markiert, wo sich letztere unterirdisch vermehrt und neu sprießt.

Jetzt fängt es an zu gewittern. Egal. Heute wird gegrillt, bei jedem Wetter, und sollte es hageln brauchen wir keine Eiswürfel in unseren Drinks!!!