Netzspielchen: Mein erstes CD-Album

Ich habe ja schon vor ein paar Tagen erwähnt, dass ich jeden Blödsinn mitmachen muss, also hier ein neues Netzspielchen, welches mir gerade auf Facebook erschienen ist:

1 – Go to “wikipedia.” Hit “random… Read More
The first random wikipedia article you get is the name of your band.

2 – Go to “Random quotations
The last four or five words of the very last quote of the page is the title of your first album.

3 – Go to flickr and click on “explore the last seven days
Third picture, no matter what it is, will be your album cover.

4 – Use photoshop or similar to put it all together.

5 – Post it to Facebook and TAG the friends you want to join in.

Es geht also darum, wie meine erste Band heißen wird und wie das erste Album aussieht. Das sieht bei mir so aus:

Mein erstes Album

Meine Band heißt also “A Soul Astray” (das kam bei mir als zufälliger Artikel bei Wikipedia, ein amerikanischer Stummfilm von 1914), das Album heißt “Lead People Trough the Dark” (ein zufälliges Zitat von Whoopie Goldberg: We’re here for a reason. I believe a bit of the reason is to throw little torches out to lead people through the dark.) und das Bild kam als mein drittes Bild bei Flickr und trägt den Namen How To Be A Cat, Lesson 9: The Washing Machine.

Grandios! So einfach ist das heute, mit dem Cover und dem Bandnamen.

This entry was posted in Altblog and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Netzspielchen: Mein erstes CD-Album

  1. Pingback: Mein erstes Album und meine Band Saneyuki Akiyama « The DarkSite

  2. mika says:

    http://forum.worldofnightfall.de/showthread.php?t=47

    leider wurde da nicht viel mitgespielt 🙁

  3. crazykaro says:

    Naja, sind doch ein paar die mitgemacht haben! Es ist echt saugut was dabei immer so rumkommt…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *