GIGA wird ab- und eingestellt

So oft hat es mein geliebter ehemaliger Arbeitgeber GIGA geschafft, das Ende abzuwehren. Der Kampf ist verloren. Premiere essen GIGA auf, Finanzkrise essen Premiere auf. Ich bin geschockt, und ich bin auch einfach nur traurig. Von vielen Kollegen habe ich nur die eMail-Adresse und Handynummer aus der Arbeit, die es ja praktisch schon nicht mehr gibt, ich weiß gar nicht wie ich sie wiedersehen oder Kontakt halten soll.

Scheiß Finanzkrise! Deshalb das wundervoll-traurige Lied vom Ende, vom Ende des Kapitalismus. Von PeterLicht.

Jetzt hab ich Tränen in den Augen.

This entry was posted in Altblog and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to GIGA wird ab- und eingestellt

  1. Pingback: Ivos-blog.de » Blog Archive » Ein (GIGA)ntischer Abschied.

  2. Yaab says:

    ja sehr schade…habe giga in letzter zeit zwar sehr selten gesehen, aber schade, dass so ein ganzer tv-sender plötzlich verschwindet! 🙁

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *