Das ist ja nochmal gutgegangen

Puh. 1:0 gegen Österreich. Immerhin, Viertelfinale.

Abgesehen von den harten Fußballfakten war das für mich das amüsanteste Spiel das ich jemals gesehen habe, aufgrund folgender Begebenheiten:

  1. Der Blick auf Jogi Löws Gesicht als die Pfeife Gomez am Anfang die sichere Chance versemmelt hat. Löw sah aus wie eine Kreuzung aus Känguru und Frosch den grade der Blitz getroffen hatte. Wirklich! Man sieht noch wie sich eine Geste des Triumphs gerade anbahnt angesichts der sicheren Chance, und mitten drin friert Löw plötzlich einfach ein. Keine Bewegung des Entsetzens, der Wut oder Trauer, einfach eine Millisekunde vor der Triumphgeste stehengeblieben und dann nicht mehr bewegt. Was hab ich gelacht, dieser Blick war unbezahlbar!
  2. Als einer der Österreicher vor Wut und Frustration plötzlich im Aus den Fußball hochnimmt und reinbeißt. Einfach in den Lederball beißt. Unglaublich.
  3. Der Eklat zwischen Löw und Hickersberger, der dazu führte, das Löw erst mal mittem im Spiel einen Platz auf der vollen Tribüne finden muss, dabei gleich mal der Kanzlerin Hallo sagt, und dann zwischen einem debil grinsenden Schweinsteiger und einem adretten Bierhoff sitzen bleibt. Und erst mal Smalltalk mit den Sitznachbarn eine Reihe unter ihm hält.
  4. Dass die gute Frau Merkel ausgerechnet dann abgelichtet wurde, als sie vor dem entscheidenden Freistoß von Ballack gerade ihr Handy aus der Tasche zog. Und beim darauf folgenden Torjubel, als sie das Handy gerade wieder in der Jackentasche verschwinden ließ. Und beim Schlusspfiff, den sie leider etwas verspäter mitbekam.

Ich fands jedenfalls traumhaft, ich konnte manchmal vor Lachen gar nicht aufs Spiel achten. Aber das war eh Nebensache. Vielleicht nicht die schönste Nebensache der Welt, aber immerhin.

This entry was posted in Altblog and tagged , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Das ist ja nochmal gutgegangen

  1. Mykel Jay says:

    Der Typ der in den Ball beißt kriegt sicherlich einen Werbevertrag mit Blenda-Med:
    “Damit sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können!”
    Oder für Kukident: “Da haften die Dritten!”

    Fußball die schönste Nebensache der Welt?
    War das nicht was anderes liebe Karo?
    Nämlich: ………………………Nutella mit Quark auf einem Brötchen?

  2. crazykaro says:

    Ihh Nutella mit Quark?? 😉

    Muahaha DAS wär mal ne geile Werbung, wirklich wahr, hihi…

  3. Shin says:

    Ich fande die Suuuuuuperslowmo von Ballak´s Freistoß auch ganz groß!

    und nutella mit quark rockt! genauso wie honig mit quark!

  4. Nemmerle says:

    nutella auf emmentaler is gut =(

    jaa, die beiden trainer haben sich eigendlich gemeinsam über den uefa hansi da aufgeregt, der sie dauernd ermahnt hat sich wieder hinzusetzen und ned dauernd am rande der coachingzone rumzuhüpfen. wenn man da aber den kroatischen trainer ankuckt is die sache sehr unberechtigt gewesen

  5. crazykaro says:

    Urgs also ich mag Nutella nur pur auf Brot oder in einem Crêpe ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *